Frische Farben gegen Schmuddelwetter

Die Abende werden kürzer und die Zeit, um auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten zu sitzen, geht allmählich zu Ende. Wenn das Wetter ungemütlicher wird, verlagert sich das Leben wieder stärker in die heimischen vier Wände. Grund genug, den Räumen rechtzeitig vor Beginn der kalten Jahreszeit einen "Frische-Kick" zu geben.

Die Arbeit mit einem modernen Dekorputz ist auch für unerfahrene Heimwerker einfach: Moderne Putzsysteme werden mit einer Rolle aufgebracht. - djd / Knauf Bauprodukte
Die Arbeit mit einem modernen Dekorputz ist auch für unerfahrene Heimwerker einfach: Moderne Putzsysteme werden mit einer Rolle aufgebracht. - djd / Knauf Bauprodukte
 


Fünf neue Trendfarben, darunter der rotgelbe Fertigputz
Foto: djd / Knauf Bauprodukte
Wer sich für eine Umgestaltung entscheidet, kann mit modernen Dekorputzen heute nichts mehr falsch machen. Dabei spielt es keine Rolle, ob perfekte Heimwerker oder Neulinge sich ans Renovieren wagen. Selbst eventuell noch vorhandene Tapeten müssen vorher nicht abgelöst, sondern können einfach überputzt werden. Gebrauchsfertige und rein mineralische Dekorputze wie etwa der Knauf Easyputz kommen einfach mit einer Walze direkt auf die Wand oder Decke.

Dekorputze schaffen rechtzeitig zur kalten Jahreszeit Atmosphäre


Die Oberflächenbeschaffenheit des Putzes wirkt sich auch auf das Raumklima positiv aus. Sie ist diffusionsoffen und vermag daher Luftfeuchtigkeit aus dem Raum aufzunehmen und wieder abzugeben, sie gleicht so Schwankungen der Luftfeuchtigkeit aus.

Von Haus aus ist der Dekorputz weiß und sorgt dank seines hohen Marmoranteils für edle und strahlend weiße Flächen. Nicht zuletzt neue Farben aber können die häusliche Umgebung grundlegend beeinflussen.

 

Frische Farben braucht der Herbst: Vor der kalten Jahreszeit sollte man die Gelegenheit für eine Neugestaltung der eigenen vier Wände nutzen. - Foto: djd / Knauf Bauprodukte
Foto: djd / Knauf Bauprodukte
Inspirationen dazu geben die neuen gebrauchsfertig gemischten Trendfarben "Easyputz Living". Das Spektrum reicht vom gelben Ton "Sahara" bis zum hellen Eisblau des Farbtons "Fjord". Eisblau verleiht beispielsweise einem Flur eine angenehme Frische, die Sandstruktur des sonnigen Wandputzes "Sahara" strotzt dagegen vor Energie. Die übrigen drei Trendfarben sind "Venedig" mit einem Hauch von Rosé, das dezente Schilfgrün von "Sylt" und schließlich der rotgelbe Putz "Kairo".

In der klassisch weißen Variante hat der Putz die Körnung 0,5 Millimeter oder - wenn man es akzentuierter mag - 1,0 Millimeter. Die Sonderkollektion "Living" ist in der Körnung 0,5 Millimeter erhältlich. Den Putz gibt es in vielen Baumärkten, die Serie "Living" exklusiv in den toom Baumärkten.


Musterhäuser ein Service von fertighaus.com

Edition 140

Preis ab
166.686 €
Fläche
140,00 m²
Woloszczuk

Preis ab
3.000.000 €
Fläche
814,00 m²
Modern 190

Preis ab
222.120 €
Fläche
189,79 m²
Bungalow 92

Preis ab
140.050 €
Fläche
90,00 m²
Karismo

Preis ab
222.200 €
Fläche
121,00 m²
Homestory 706

Preis ab
240.000 €
Fläche
120,00 m²
Modern 178

Preis ab
186.900 €
Fläche
178,51 m²
Solitaire-B-130 E4

Preis ab
209.911 €
Fläche
131,79 m²
Bungalow BS 100

Preis ab
90.480 €
Fläche
99,00 m²
VarioToscana 133

Preis ab
167.730 €
Fläche
132,00 m²

ähnliche Artikel