Wangentreppe im coolen Loft-Stil

01.04.2024

Wangentreppe im coolen Loft-Stil

Stahl, Beton, freiliegendes Mauerwerk und Metall, das von einer Rostschicht überzogen ist – das ist der klassische Material-Mix stillgelegter Fabriken oder Lagerhallen, die heute oft zu Wohnzwecken genutzt werden. Die Wangentreppe „Loft“ bildet dazu das Pendant. Während die Stufen aus Holz sind, bestehen die Wangen aus einem Verbundwerkstoff, der farblich individuell gestaltet werden kann.

Blickfang Loft-Treppe: Die Wangen aus Verbundwerkstoff können farblich individuell gestaltet werden. Bild: Treppenmeister
Blickfang Loft-Treppe: Die Wangen aus Verbundwerkstoff können farblich individuell gestaltet werden. Bild: Treppenmeister
„Besonders gefragt sind dabei Grautöne, die optisch wie Beton oder Metall wirken“, sagt Thomas Köcher, Geschäftsführer der Treppenmeister-Partnergemeinschaft. Vorteilhaft wirkt sich auch das niedrigere Eigengewicht gegenüber einer Stahlwange aus. Die geringere Materialstärke des Verbundstoffs lässt die Wange graziler wirken.

Vor allem das Geländer eröffnet viele Gestaltungsmöglichkeiten: Die Stäbe sind in dunklem Flachstahl und als Rundstäbe aus Edelstahl erhältlich. Die Fläche dazwischen kann mit Glas oder – wie bei einer Reling – mit einem gedrehten Drahtseil gefüllt werden. Beim Handlauf besteht die Wahl zwischen Stahl und Holz.
 
Besonders gefragt sind derzeit Grautöne, die optisch wie Beton oder Metall wirken. Bild: Treppenmeister
Besonders gefragt sind derzeit Grautöne, die optisch wie Beton oder Metall wirken. Bild: Treppenmeister
Die Loft-Treppe hat das Zeug, zum Blickfang zu werden. Sie kann große Wohnflächen optisch strukturieren, macht aber auch in Maisonette-Wohnungen und  zweigeschossigen Häusern eine gute Figur. Durch ihre Variabilität ist sie in der Lage, sich dem Stil der jeweiligen Einrichtung anzupassen.

Die Holzstufen können übrigens auch so gestaltet sein, als wären sie aus Beton gegossen. Gleichzeitig bewahrt sich die Treppe auf diese Weise alle Vorteile, die Holz als Material mit sich bringt. Die Stufen sind fußwarm und leise im Auftritt. Und sollte einmal etwas beschädigt sein, können einzelne Teile unkompliziert ersetzt werden.
Resümee / Karsten Mueller (Chefredakteur)

Die Loft-Treppe verbindet Industrie-Charme mit moderner Leichtigkeit. Holzstufen treffen auf wählbare Wangen in Beton- oder Metalloptik, ergänzt durch vielfältige Geländeroptionen. Sie passt sich flexibel jedem Wohnstil an, bietet Gestaltungsfreiheit und vereint die Vorteile von Holz: Wärme und leisen Auftritt.

Autor / Quelle: Treppenmeister GmbH