Sie sind hier: Hausbau >> Ausbau >> Innenwand
Gewinnspiel

Neue Wände braucht das Land!

Die Wände nehmen, genau wie die Fußböden eines Raums, großen Einfluss auf das gesamte Erscheinungsbild. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sie wohnlich zu gestalten und den Wohlfühlfaktor zu erhöhen.

Neue Wände braucht das Land! Avanti Alaska Birke. Foto: HDM
Neue Wände braucht das Land! Avanti Alaska Birke. Foto: HDM
Hierfür eignen sich Wandpaneele sehr gut, die eine optisch ansprechende und individuelle Gestaltungsvielfalt ermöglichen und viel Wärme und Behaglichkeit in den Raum zaubern. Was das Besondere an Wandpaneelen ist und für welche Räume sie passend sind, wird nachfolgend erläutert.
 

Wandpaneele - für jeden Raum geeignet

Die Wandgestaltung ist beim Einrichten eines Hauses oder einer Wohnung ein wichtiges Thema, denn sie trägt maßgeblich zur Wohnatmosphäre bei. Wände mit Holz zu gestalten, liegt seit langem im Trend. Paneele sind ein absoluter Eye-Catcher im Raum. Die Auswahl ist dank der zahlreichen Dekore groß. Bei Holz-Direkt24 gibt es Wandpaneele für jeden Geschmack und Wohnstil. Sie eignen sich nicht nur hervorragend, um die Wände zu verkleiden, sondern auch für die Decken. Ganz gleich, ob Wohnzimmer, Schlafraum oder Flur, Wandpaneelen setzen überall wunderbare Akzente und verwandeln den Raum in etwas Besonderes. Dank der aufwändigen Schichtstruktur können sie auch in der Küche und im Badezimmer verlegt werden. Es empfiehlt sich jedoch, den Spritzwasserbereich zu vermeiden. Gut geeignet sind sie vor allem für weiträumige Wandflächen. Der Vorteil ist: Kaum ein Paneel gleicht dem anderen, denn durch Astmuster im Holz, verschiedene Maserungen oder natürlich entstandene Risse handelt es sich meist um Unikate.
 

Wandpaneele - die Wirkungen und Eigenschaften

Wandpaneele aus Holz schaffen dank der Natürlichkeit des Materials in jedem Raum eine warme, wohnliche und gemütliche Atmosphäre und verleihen ihm einen individuellen Charakter. Die Wirkung kann je nach Holzart, Farbe, Größe und Ausführung erheblich variieren und die Raumgestaltung gänzlich verändern. Je nachdem, welche Stimmung erzeugt werden soll, eignen sich verschiedene Hölzer. Wandpaneele in Birke, Esche oder Ahorn beispielsweise sind heller und lassen den Raum großzügiger erscheinen.
 
Neue Wände braucht das Land! PanOquick Edelweiss. Foto: HDM
Neue Wände braucht das Land! PanOquick Edelweiss. Foto: HDM
Sie überzeugen jedoch nicht nur in optischer Sicht, da sie den Wänden einen einzigartigen Charme verleihen, sondern haben auch praktische Vorteile: Damit werden Kabel unsichtbar, Zwischenwände schallgedämmt und an den Außenwänden ist es auf diese Weise möglich, eine zusätzliche Wärmedämmschicht zu integrieren. Die Paneele punkten zudem mit ihrer Pflegeleichtigkeit. Holz bringt als natürlicher Rohstoff ein Stück Natur in das Haus. Dies sorgt gleichzeitig für ein angenehmes Raumklima, sodass mit den Wandpaneelen auch der Gesundheit viel Gutes getan wird. Sie sind einfach zu montieren. Es wird kein Spezialwerkzeug benötigt.
 

Zusammenfassung

Wandpaneele können in jedem Raum angebracht werden. Sie sind ein stilvoller Hingucker, verleihen ihm einen individuellen Touch und eine ganz besonders wohnliche Atmosphäre. Je nach Holzart wird die Wirkung im Raum gezielt verändert. Wandpaneele sind eine sehr gute Alternative zur Tapete und zu Fliesen. Sie überzeugen durch zahlreiche verschiedene Optiken und der Pflegeleichtigkeit. In Bezug auf das Design ist die Auswahl sehr groß. Schon kleine Flächen mit Paneelen aus Holz sind ein Hingucker. Die Platten sind oftmals wärme- und schallisolierend. Paneele setzen eindrucksvolle Akzente, ganz gleich, ob sie für Teilflächen oder ganze Wandbereiche verwendet werden. Sie eignen sich für nahezu jede feste Oberfläche.

 ◄ 

 1 

 ► 

Ergänzende Informationen
 Quelle: j.h.   
 Lesen Sie auch ...