Sie sind hier: Hausbau >> Haustechnik >> Küche
Gewinnspiel

Eine Küche planen – am besten mit Alma Küchen

Eine neue Küche kauft man nicht alle Tage, im Durchschnitt sogar nur alle 20 Jahre. Daher gilt: Der Küchenkauf sollte nicht aus dem Bauch heraus getätigt werden, sondern wohl und von langer Hand geplant sein.

Für die erste Phase der Planung kann dabei das Internet wertvolle Dienste leisten. So lassen sich online etwa verschiedene Stilrichtungen vergleichen und Preise recherchieren. Darüber hinaus bietet der Küchenhersteller Alma Küchen einen Farbsimulator, der dabei hilft, sich über die Farbwahl der Küche, Küchenfronten und Arbeitsplatten klar zu werden.

Hat man eine ungefähre Vorstellung von der gewünschten Küche und gleichzeitig den finanziellen Rahmen abgesteckt, sollte in der zweiten Phase das Gespräch mit dem persönlichen Küchenberater gesucht werden. Hierfür bietet sich auf der Homepage von Alma Küchen die Möglichkeit, nicht nur online das nächst gelegene Alma Küchenstudio zu suchen, sondern gleichzeitig auch einen Beratungstermin vor Ort zu vereinbaren. Ganz neu bietet Alma dabei ebenso den Service, die neue Küche in einem telefonischen Beratungsgespräch live am Bildschirm zu planen.

Das Beratungsgespräch mit einem professionellen Küchenberater hat den Vorteil, dass dieser genau weiß, welche Aspekte es beim Küchenkauf zu beachten gilt und diese Punkt für Punkt durchgeht. Dabei spielen nicht nur Stil und Farben eine Rolle, sondern auch und vor allem Fragen zur Funktionalität, zu den Größenverhältnissen und ebenso zur Ergonomie. Ein guter Fachberater ist dabei immer auch ein guter Menschenkenner, der es versteht, Kundenwünsche und –Bedürfnisse zu erkennen und darauf einzugehen.

Damit in der letzten Phase – dem Küchenaufbau – alles reibungslos vonstattengeht, bietet Alma natürlich auch einen Transport- und Aufbauservice, so dass sichergestellt ist, dass alles fachgerecht aufgebaut ist und über Jahre hinweg einwandfrei funktioniert.

 ◄ 

 1 

 ► 

Ergänzende Informationen
 Quelle:    
Linktipp zu diesem Artikel
 Lesen Sie auch ...