Sie sind hier: Hausbau >> Haustechnik >> Warmwasser

Wohltemperiertes Duschvergnügen

Raus aus den Klamotten, rein in die Dusche - und sofort prasselt wohlig-warmes, perfekt temperiertes Wasser den Körper herunter und weckt die Lebensgeister aufs Neue. So erträumt sich wohl jeder sein tägliches Wellnessprogramm, wenn er von der Arbeit, nach dem Sport oder einem langen Ausflug nach Hause kommt. Die Realität bei zentraler Warmwasserversorgung sieht aber oft anders aus.

Eine dezentrale Wasserversorgung mit einem vollelektronischen Durchlauferhitzer spart Energie und schafft Komfort. - Foto: djd / Stiebel Eltron
Eine dezentrale Wasserversorgung mit einem vollelektronischen Durchlauferhitzer spart Energie und schafft Komfort. - Foto: djd / Stiebel Eltron
 


So funktioniert das tägliche Wellnessprogramm ohne Energieverschwendung


Bis das Wasser auf die richtige Temperatur kommt, vergehen lange Sekunden, während denen man mit den Füßen im kalten Wasser trippelt und das teure Nass ungenutzt im Abfluss verschwinden sieht.

Komfortabel und sparsam


Auf ihre tägliche Dusche wollen die meisten Deutschen nicht verzichten. - Foto: djd / Stiebel Eltron
Foto: djd / Stiebel Eltron
Komfortabler und heute auch deutlich günstiger sind vollelektronisch gesteuerte Durchlauferhitzer, die beispielsweise Stiebel Eltron erstmals 1987 auf den Markt gebracht hat. Sie erzeugen warmes Wasser nur dann, wenn es tatsächlich gebraucht wird.

Selbst Druckschwankungen in der Wasserzuleitung erkennt die elektronische Steuerung sofort. So kann sie die Heizleistung blitzschnell anpassen und eine temperaturgenaue Abgabe ohne unangenehme Kälteschauer oder Hitzeschocks sicherstellen. Nah am Entnahmeort installiert, entfällt auch der "kalte Vorlauf", da die Geräte ohne Aufwärmphase von der ersten Sekunde an wohltemperiertes Wasser liefern.

 ◄ 

 1 

 2    ► 
Ergänzende Informationen
 Quelle: djd / Stiebel Eltron   
Linktipp zu diesem Artikel
 Lesen Sie auch ...
Deutsches Fertighaus Center Mannheim
Hier Klicken und Ihr Traumhaus finden
Mehr Haus. Mehr Leben.