Flächenheizung und -kühlung schnell und einfach nachrüsten

24.05.2024

Flächenheizung und -kühlung nachrüsten

Die einen wollen sich eine Wärmepumpe anschaffen, andere suchen nach einer sparsamen Lösung, um im Sommer die Wohnung zu kühlen. „Gerade im Bestand sind Klimaprofile eine gute Lösung und mit einer extrem niedrigen Vorlauftemperatur geradezu prädestiniert für moderne Wärmepumpen sowie Solaranlagen“, sagt Christof Wirth von der Dennert Baustoffwelt, das Unternehmen aus dem oberfränkischen Schlüsselfeld hat mit „Twin“ gerade die zweite Generation seines Klimaprofils auf den Markt gebracht, das noch schneller zu installieren ist.

Die neuen Twin-Klimaprofile sind mit 18,5 Zentimetern fast doppelt so breit wie ihre Vorgänger. Das beschleunigt die Montage enorm. Bild: Dennert Baustoffwelt
Die neuen Twin-Klimaprofile sind mit 18,5 Zentimetern fast doppelt so breit wie ihre Vorgänger. Das beschleunigt die Montage enorm. Bild: Dennert Baustoffwelt
Bei einem Klimaprofil handelt es sich um ein System aus Metallprofilen mit flexiblen Rohrleitungen. Es wird an der Raumdecke montiert und von warmem – bzw. im Sommer zum Kühlen von kaltem – Wasser durchströmt. Ventile im Flur regeln die Heizschleife in jedem Raum. So lassen sich einzelne Zimmer von oben heizen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Heizsystemen erwärmt das Klimaprofil die Oberflächen, nicht die Luft. Davon profitieren Geldbeutel und Raumklima: Durch das Prinzip der Strahlungswärme werden bis zu 50 % Heizkosten eingespart. Zudem wird so gut wie kein Staub in der Raumluft aufgewirbelt. Das Klimaprofil ist mit einer Reaktionszeit von nur ca. fünf Minuten ähnlich flink wie herkömmliche Heizkörper.
Als Unterkonstruktion genügen Dachlatten, um die leichten Metallprofile zu verschrauben. Sie kommen mit einer Aufbauhöhe von knapp vier Zentimetern aus.
 
Fertig installiertes Klimaprofil auf Unterkonstruktion und Deckenbeplankung mit Gipskartonplatten. Bild: Dennert Baustoffwelt
Fertig installiertes Klimaprofil auf Unterkonstruktion und Deckenbeplankung mit Gipskartonplatten. Bild: Dennert Baustoffwelt
Twin-Klimaprofile sind mit 18,5 Zentimetern fast doppelt so breit wie ihre Vorgänger. Das beschleunigt die Montage enorm: Für eine 80-Quadratmeter-Wohnung genügt ein Tag, um alles so weit fertigzustellen, dass der Heizungsbauer das System anschließen kann. Das Dennert-Profil erreicht bei Delta 15 K (Differenz zwischen 35 °C mittlerer Vorlauftemperatur und 20 °C Zielraumtemperatur) eine Heizleistung von ca. 52 W/m². Die Kühlleistung bei Delta 8 K beträgt ca. 48 W/m².
 
Das Klimaprofil wird mittels Trockenbauschrauben an der Holzlattung angebracht. Bild: Dennert Baustoffwelt
Das Klimaprofil wird mittels Trockenbauschrauben an der Holzlattung angebracht. Bild: Dennert Baustoffwelt
Dennert kann garantieren, dass die Klimaprofile innerhalb von zwei Arbeitstagen nach Bestelleingang deutschlandweit ausgeliefert werden. Zum Service gehören auch eine Heizlast-Berechnung nach DIN EN12831, die Kühllast-Berechnung gemäß VDI 2078 und ein hydraulischer Abgleich. Bei Bedarf ist ein Komplettpaket mit dem nötigen Zubehör (Heizkreisverteiler mit Stellmotoren und Raumregler) erhältlich. Es beinhaltet auch eine Beratung und Einweisung durch einen Dennert-Heizungsbaumeister.
Resümee / Gerhard Bauer (Fachredakteur)

Das neue Klimaprofil von Dennert ermöglicht eine einfache Nachrüstung für Flächenheizung und -kühlung, ideal für Wärmepumpen und Solaranlagen. Das „Twin“-System ist schnell installiert und reguliert über Ventile die Temperatur in einzelnen Räumen. Mit geringer Vorlauftemperatur, 52 W/m² Heizleistung und 48 W/m² Kühlleistung, spart es bis zu 50 % Heizkosten. Die leichten Metallprofile werden an der Decke montiert, erwärmen Oberflächen statt Luft und vermeiden Staubaufwirbelung. Lieferung erfolgt innerhalb von zwei Arbeitstagen.

Autor / Quelle: Dennert Baustoffwelt GmbH & Co. KG

ähnliche Artikel


Musterhäuser ein Service von fertighaus.com

Flair 130

Preis ab
260.620 €
Fläche
120,00 m²
Newline 4

Preis
a.A.
Fläche
143,52 m²
Edition B 145.2

Preis ab
289.950 €
Fläche
145,03 m²
CONCEPT-M 154 Hannover

Preis ab
648.454 €
Fläche
222,00 m²
Palermo

Preis
a.A.
Fläche
172,55 m²
SUNSHINE 154 V7

Preis ab
387.147 €
Fläche
154,37 m²