Sie sind hier: Hausbau >> Haustechnik >> Küche

Der Seele des Hauses Raum geben

Eine Küche ist mehr als nur eine Werkstätte. Sie ist Begegnungsort und Seele des Hauses. In einer Küche werden die Speisen zubereitet, welche die Familie ernähren. Sie soll deshalb ein Ort mit einer angenehmen Atmosphäre sein, in der man gerne arbeitet.

Der Seele des Hauses Raum geben - Foto: Höffner
Der Seele des Hauses Raum geben - Foto: Höffner
 

Den Küchenbau wohlüberlegt planen

   
Das wichtigste in einer Küche ist zunächst die Funktionalität. Am Anfang jeder Küchenplanung steht die Frage, welche Ausstattung man sich wünscht. Das hängt auch davon ab, wie man kochen möchte. Viele Rezepte aus fernen Ländern erfordern unter Umständen eine spezielle Ausrüstung. Hilfreich hierbei ist natürlich, Erfahrungen mit Küchen zu haben. Ist man sich im Klaren, welche Ausstattung man wünscht, heißt es, die Wünsche mit den zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten abzugleichen. Glücklich ist derjenige, der neu baut und dabei seine Wunschküche nach Belieben planen kann. Aber auch wer in eine bereits bestehende Wohnung einzieht und sich mit den Räumlichkeiten dort arrangieren muss, sollte genau überlegen, welche Schwerpunkte er setzt. Welche Geräte sind besonders wichtig? Eine große Rolle spielt auch die Körpergröße. Heutzutage werden Arbeitsflächen und Hängeschränke an die Größe der Hausbewohner angepasst. Unterschiedlich hohe Arbeitsflächen haben aber nicht nur deshalb Sinn, sondern auch, weil verschiedene Arbeiten unterschiedliche Höhen erfordern, um ergonomisch ausgeführt zu werden.

Den passenden Küchenhersteller wählen

  
Bei der Auswahl der Geräte und der Materialien von Schränken und Arbeitsflächen spielt selbstverständlich auch das Budget eine Rolle. Küchenhersteller bieten meist Küchen in verschiedenen Preisklassen an. Und auch untereinander unterscheiden sich die Hersteller bezüglich Preislage, Materialien, Stil und Größe. Wer sich in Bezug auf Ausstattung und Preislage bereits Gedanken gemacht hat und sich, was Stil der Küche und mögliche Materialien angeht, noch inspirieren lassen möchte, kann einen geeigneten Küchenhersteller auswählen.

Sich das Leben erleichtern

   
Angenehmes Arbeiten verbessert die Stimmung. Durch die Auswahl einer hochwertigen Küchenausstattung und sorgfältige Planung ist man dem Ziel einer Küche, in der man sich wohlfühlt, bereits ein gutes Stück näher gekommen. Zu einer wirklich guten Küche gehören aber neben zuverlässigen Elektrogeräten auch nützliche Helfer, die das Arbeiten noch angenehmer machen. Bilden Funktionalität, Materialien und Ausstattung eine sinnvolle Einheit, kann die Küche zu dem werden, was sie sein soll: der Seele des Hauses. 

 ◄ 

 1 

 ► 

Ergänzende Informationen
 Quelle: s.o.   
Linktipp zu diesem Artikel
 Lesen Sie auch ...
Hier Klicken und Ihr Traumhaus finden
Mehr Haus. Mehr Leben.