Sie sind hier: Hausbau >> Ausbau >> Möbel
Gewinnspiel

Tipps für die erste Wohnung

Ziehen wir aus unserem Elternhaus aus, beginnt ein neuer Lebensweg. Viele sehen dem mit Freude entgegen, aber die Unsicherheit ist auch ein häufiger Begleiter. Worauf sollten wir beim Bezug der ersten Wohnung achten?

Tipps für die erste eigene Wohnung. Foto: unsplash / Bench Accounting
Tipps für die erste eigene Wohnung. Foto: unsplash / Bench Accounting

Entspannung schlägt Perfektion

Eine passende Wohnung ist gefunden, der Mietvertrag ist unterschrieben – nun kann es losgehen! Doch wo fangen wir bei der Planung am besten an? Eines vorweg: Beim Einzug muss nicht alles perfekt sein. Selbst wenn wir etwas vergessen haben, können wir dies Stück für Stück „nachrüsten“. Lassen wir uns Zeit, das neue Zuhause erst einmal kennenzulernen. Die wichtigsten Dinge brauchen wir natürlich trotzdem, damit wir uns in den eigenen vier Wänden von Anfang an wohlfühlen. Gratis-Checklisten leisten hier gute Dienste.
 

Die Kosten im Blick

Das Budget der meisten „Erstauszieher“ ist überschaubar. Hier winkt eine simple Lösung, denn es muss nicht immer alles neu sein. Günstige Möbel aus Mitnahmemärkten oder gut erhaltene gebrauchte Einrichtungen entlasten den Geldbeutel, sind für den Anfang völlig ausreichend und können trotzdem richtig stylisch sein. Der eigene Wohngeschmack entwickelt sich weiter und irgendwann wünschen wir uns Veränderung. So haben wir alle Zeit der Welt, auf unsere Traummöblierung zu sparen.
 
Tipps für die erste eigene Wohnung. Foto: unsplash / Leu Creuset
Tipps für die erste eigene Wohnung. Foto: unsplash / Leu Creuset

Für alle Fälle gewappnet

Neben den laufenden Kosten für Strom, Wasser, Miete & Co. sollten wir auch über das Thema Versicherungen nachdenken. Was passiert bei unvorhergesehenen Zwischenfällen wie einem Wasserrohrbruch oder Unfall. Wir können uns nicht gegen alles wappnen, aber einen Basisschutz ist trotzdem empfehlenswert. Damit dieser finanziell im Rahmen bleibt, können wir mit einem Online-Vergleichsrechner beispielsweise die Haftpflicht- oder Hausratversicherung vergleichen und den günstigsten Tarif für uns herausfinden.
 

Ein Mix aus Alt und Neu

Neben aller Neuerungen tut ein gewisses Maß an Vertrautheit gut – nicht nur in der Startphase. Gegenstände oder Möbel, die wir aus unserem Elternhaus mitnehmen, geben uns Sicherheit. Sie vermitteln Stabilität in einer noch weitgehend unbekannten Umgebung. Das fördert das Selbstvertrauen und lässt uns gestärkt hinaus in die Welt ziehen.

 ◄ 

 1 

 ► 

Ergänzende Informationen
 Quelle: a.s.   
 Lesen Sie auch ...
Hier Klicken und Ihr Traumhaus finden
Mehr Haus. Mehr Leben.